Märkischer Motettenkreis Iserlohn

"Collegium Cantorum" 

Über uns 

Der Märkische Motettenkreis Iserlohn wurde 1980/1981 von seinem heutigen Leiter, Dr. Wolfgang Besler, gegründet. Der lateinische Zusatz war von Beginn an eine liebevolle Namensbegleitung. Ursprünglich war der Chor, der einmal im Monat intensiv probt, als Anlaufstation für viele junge Leute aus dem Johannes-Chor Iserlohn gedacht, deren weitere auswärtige Ausbildung eine wöchentliche Probenbeteiligung nicht mehr zuließ. Viele Chormitglieder konnten so, teilweise bis heute, der kirchenmusikalischen Arbeit an der Johanneskirche Iserlohn erhalten bleiben. Im Laufe der Jahre weitete sich der Chor quantitativ und qualitativ zu einem überkonfessionellen und überregionalen Ensemble aus, sicher bedingt durch den intensiven Probenrhythmus und die zwischenzeitlich erreichte Zusammenarbeit mit international bekannten Solisten und Orchestern. Trotz des Probenrhythmusses besteht unter den Mitgliedern eine freundschaftliche Harmonie, die nicht zuletzt auf das jährliche Probenwochenende in der behaglichen Tagungsstätte Haus Nordhelle zurückzuführen ist. Der Chor versteht seine Konzerte nicht nur in der Erbringung einer musikalischen Höchstleistung. Es ist die von innen herauskommende Kirchenmusik, die den Hörern und Hörerinnen eine Botschaft vermitteln soll.

Der Blick in die Vergangenheit und Zukunft unserer Konzerttätigkeit soll aber auch zum Ausdruck bringen, dass all das zum einen nicht möglich gewesen wäre ohne den unermüdlichen Einsatz der Chormitglieder. Zum anderen erfordert die musikalische Ergänzung durch Solisten und Orchester in ihrer Quantität und Qualität einen erheblichen Finanzbedarf. Ohne die Unterstützung von Sponsoren und Zuschussgebern wäre dies nicht möglich gewesen. Allen Förderern gilt unser Dank, bleiben Sie uns auch in Zukunft gewogen.

Nicht unerwähnt bleiben soll die intensive Zusammenarbeit mit dem Chordirektor und Kapellmeister Granville Walker, der nunmehr seit fast 20 Jahren in einigen Proben die Stimmbildung und Korrepetition übernommen hat.

 

.